Aktuelle Informationen:

zuletzt geändert: 23.03.2017

Die aktuellen Müllabfuhrtermine können Sie ab sofort hier einsehen bzw. herunterladen: Müllabfuhr-Kalender

Zur Zeit entsteht ein Bereich mit Formularen, die Sie für verschiedene behördliche Angelegenheiten benötigen.
Schauen Sie doch mal rein!
z.B. neues Hundeanmeldungsformular!

Einladung
zur 22. öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung des Ortsgemeinderates Alsheim
am Montag, den 27. März 2017, 19.00 Uhr
ins Bürgerhaus, Alsheim, Mehlpfortstraße 15
Tagesordnung:
Öffentlicher Teil:
1. Beratung und Beschlussfassung: Haushaltsatzung mit Haushaltsplan 2017
a) Entscheidung über evtl. eingegangene Vorschläge aus der Bevölkerung
b) Beratung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2017
c) Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017
2. Beratung und Beschlussfassung: Neuanlage Urnenfeld für Baumbestattungen
3. Beratung und Beschlussfassung: Stilllegung des Wahlgrabes G/21/69 wegen Durchgang zum Baumbestattungsfeld
4. Beratung und Beschlussfassung:
Auftragsvergabe zur Teilsanierung „Wahlheimer-Weg“
5. Beratung und Beschlussfassung:Ausbau der Breitbandversorgung in Alsheim über das Projekt „Breitbandausbau im Landkreis Alzey-Worms“
hier: Übertragung der Zuständigkeit gemäß § 67 Abs. 5 GemO auf die Verbandsgemeinde Eich bzw. Aufgabenübernahme durch die Verbandsgemeinde Eich gemäß § 67 Abs. 4 GemO für einen Abschluss eines projektbezogenen öffentlich-rechtlichen Vertrages mit dem Landkreis Alzey-Worms zum Ausbau der „Breitbandversorgung“ in der Ortsgemeinde Alsheim
6. Beratung und Beschlussfassung:
Annahmen von Spenden an die Ortsgemeinde Alsheim zur Finanzierung oder Erfüllung gemeindlicher Aufgaben
7. Nachwahl verschiedener Ausschüsse
8. Einwohnerfragestunde gem. § 16a GemO
9. Mitteilungen und Anfragen
Nichtöffentlicher Teil:
10. Vertragsangelegenheiten
11. Bauvoranfragen und Bauanträge
12. Mitteilungen und Anfragen
Öffentlicher Teil:
13. Bekanntgabe der Beschlüsse aus dem Nichtöffentlichen Teil
Bitte überprüfen Sie anhand der Tagesordnung, ob bei Ihnen zu einzelnen Punkten Ausschließungsgründe gem. § 22 GemO vorliegen und teilen Sie diese ggf. dem Vorsitzenden vor Eintritt in die Tagesordnung mit.
67577 Alsheim, 17.03.2017
Ortsgemeinde Alsheim
Wolfgang Hoffmann, Bürgermeister

Einladung
zur öffentlichen Sitzung des Gemeinschaftsausschusses der Ortsgemeinde Alsheim
Am Samstag, 25. März 2017, 11.00 Uhr, findet eine öffentliche Sitzung als Ortsbesichtigung auf dem Sportgelände, Danziger Straße, Alsheim statt.
Tagesordnung:
1. Besichtigung der Sportanlage
hier: Gemeinsame Begehung der Sportanlage mit Vereinsvertretern des „Turnvereins 1864 Alsheim e.V.“ und „VfR Alsheim 1928 e.V.“ mit dem Ziel, die notwendigen Sanierungsmaßnahmen aus der Sicht der Vereine zu erfassen bzw. zu beraten und Empfehlungsvorschläge für den Gemeinderat zu beschließen.
2. Mitteilungen und Anfragen
Bitte überprüfen Sie anhand der Tagesordnung, ob bei Ihnen zu einzelnen Punkten Ausschließungsgründe vorliegen und teilen Sie diese ggf. dem Vorsitzenden vor Eintritt in die Tagesordnung mit.

Sollten Sie an der Sitzung nicht teilnehmen können, bitte ich um rechtzeitige Mitteilung. Benachrichtigen Sie für diesen Fall bitte auch umgehend Ihre/e Stellvertreter/in (siehe Rückseite) und überlassen Sie dieser/diesem die Einladung und die Beratungsunterlagen.
67577 Alsheim, 14. März 2017
Ortsgemeinde Alsheim
Wolfgang Hoffmann, Bürgermeister

Zeugen gesucht
Sehr geehrte Alsheimerinnen und Alsheimer,
in der Zeit zwischen dem 06.03. und 14.03.2017 wurde gegenüberliegend der Straßenausfahrt Schusterstraße auf der Mainzer Straße der Verkehrsspiegel umgefahren. Leider hat der Verursacher es nicht für notwendig gehalten, den Schaden zu melden.
Dies bedauern wir sehr, denn die Alsheimer Steuerzahler müssen jetzt die Kosten für den verursachten Sachen tragen. Daher würden wir uns freuen, wenn wir sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung erhalten würden.
Sie erreichen uns unter der Tel. Nr. 06249/4090 oder per Email unter info@alsheim.de

Wolfgang Hoffmann, Bürgermeister

Amtsgericht Worms
Geschäfts-Nr.: 17 K 14/2012
Zwangsversteigerung
Im Wege der Zwangsversteigerung zur Aufhebung einer Gemeinschaft sollen die in den Grundbüchern von Alsheim Blatt 2383 und Blatt 2639 eingetragenen, nachstehend bezeichneten Grundstücke am
Mittwoch, 12. April 2017, 13.30 Uhr,
an der Gerichtstelle Worms, Hardtgasse Nr. 6,
Zimmer Nr. 320, 3. Stock,
versteigert werden.
1.) Grundbuch von Alsheim Blatt 2383:
lfd. Nr. 1,
Gemarkung Alsheim,
Flur 10 Nr. 146, Weingarten,
Obere und Untere Sandhöhle - 1.324 qm
lfd. Nr. 2,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 226, Weingarten,
Obere Hahl - 1.201 qm
lfd. Nr. 5,
Gemarkung Alsheim,
Flur 10 Nr. 147, Weingarten,
Obere und Untere Sandhöhle - 2.607 qm
lfd. Nr. 6,
Gemarkung Alsheim,
Flur ,10 Nr. 150/1, Weingarten,
Obere und Untere Sandhöhle - 2.400 qm
lfd. Nr. 7,
Gemarkung Alsheim,
Flur 12 Nr. 165, Weingarten,
Goldberg und Bechtheimer Weg - 4.308 qm
Unland - 230 qm
lfd. Nr. 13,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 12/2, Weingarten,
Hinter der Hahl - 2,071, qm
Ifd. Nr. 15,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 50, Weingarten,
Sauhohl - 1.067 qm
Unland - 220 qm
lfd. Nr. 16,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 4 6, Weingarten,
Sauhohl - 1.622 qm
lfd. Nr. 17,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 47, Weingarten,
Sauhohl - 1.319 qm
Unland - 260 qm
lfd. Nr. 18,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 51, Weingarten,
Sauhohl - 2.014 qm
lfd. Nr. 19,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 52, Weingarten,
Sauhohl - 1.315 qm
Unland - 310 qm
lfd. Nr. 20,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 53, Weingarten,
Sauhohl - 1.688 qm
lfd. Nr. 23,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 14, Weingarten,
Untere Hahl - 2.682 qm
lfd. Nr. 24,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 208, Weingarten,
Obere Hahl - 392 qm
lfd. Nr. 25,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 214, Weingarten,
Obere Hahl - 1.387 qm
lfd. Nr. 26,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr, 215, Weingarten,
Obere Hahl - 780 qm
lfd. Nr. 27,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 216, Weingarten,
Obere Hahl - 795 qm
lfd. Nr. 35,
Gemarkung Alsheim,
Flur 21 Nr. 69, Weingarten,
Guntersblumer Straße links - 1.524 qm
lfd. Nr. 37,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 213, Weingarten,
Obere Hahl - 1.096 qm
Unland - 160 qm
lfd. Nr. 44,
Gemarkung Alsheim,
Flur 21 Nr. 67/2, Landwirtschaftsfläche,
Guntersblumer Straße links - 1.753 qm
lfd. Nr. 46,
Gemarkung Alsheim,
Flur 21 Nr. 57/9, Landwirtschaftsfläche,
Guntersblumer Straße links - 2.487 qm
2. Grundbuch von Alsheim Blatt 2639:
lfd. Nr. 7,
Gemarkung Alsheim,
Flur 2 Nr. 11/1, Landwirtschaftsfläche,
Obere Hahl - 461 qm
Die Verkehrswerte der Grundstücke wurden gemäß § 74 a V ZVG wie folgt festgesetzt:
für lfd. Nr. 1 auf 2.515,60 EUR,
für lfd. Nr. 2 auf 2.281,90 EUR,
für lfd. Nr. 5 auf 4.953,30 EUR,
für lfd. Nr. 6 auf 4.560,00 EUR,
für lfd. Nr. 7 in Blatt 2383 auf 7.992,20 EUR,
für lfd. Nr. 13 auf 3.934,90 EUR,
für lfd. Nr. 15 auf 2.445,30 EUR,
für lfd. Nr. 16 auf 2.879,30 EUR,
für lfd. Nr. 17 auf 2.391,11 EUR,
für lfd. Nr. 18 auf 3.826,60 EUR,
für lfd. Nr. 19 auf 3.087.50 EUR,
für lfd. Nr. 20 auf 3.207,20 EUR,
für lfd. Nr. 23 auf 5.095,80 EUR,
für lfd. Nr. 24 auf 156,80 EUR,
für lfd. Nr. 2 5 auf 2.635,30 EUR,
für lfd. Nr. 26 auf 1.482,00 EUR,
für lfd. Nr. 27 auf 1.510,50 EUR,
für lfd. Nr. 35 auf 2.895,60 EUR,
für lfd. Nr. 37 auf 502,40 EUR,
für lfd. Nr. 44 auf 3.330,70 EUR,
für lfd. Nr. 46 auf 4.725,30 EUR,
und
für lfd. Nr. 7 in Blatt 2639 auf 876,00 EUR.
Amtsgericht Worms, den 16. Februar 2017
- Vollstreckungsgericht -