Artikel aus Alsheim (Wormser Zeitung)

ALSHEIM - (mj). Über ein halbes Jahr lang war die Orgel der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die der Offenbacher Orgelbauer Johann Ignatius Seuffert 1764 eigens für das Alsheimer Gotteshaus gebaut hatte, in der fränkischen Orgelmanufaktur Vleugels komplett restauriert worden (die WZ berichtete). Zuvor hatte sie mehr als 20 Jahre keinen Ton mehr von sich gegeben. Seit Ende April steht sie ...
ALSHEIM - Die Hohlwege von Alsheim sind in ihrer Art einzigartig. Ein Naturparadies, an dem sich auch viele auswärtige Besucher immer wieder erfreuen. Sie kommen mit Auto oder Zug nach Alsheim, um auf den Wegen zu wandern und die besondere Flora und Fauna zu entdecken. Doch wo geht’s eigentlich lang? Was hat Alsheim sonst so zu bieten? Wo kann man nach der Wanderung gemütlich etwas essen? ...
ALSHEIM - Die Bürger haben sich entschieden, der Ortsgemeinderat nicht. Der hatte in seiner jüngsten Sitzung das neue Ehrenmal auf dem Friedhof auf der Tagesordnung. Darauf soll an die Opfer des Krieges 1870 / 71 sowie die der beiden Weltkriege erinnert werden. Wie in der WZ berichtet, hatten die Gimbsheimer Künstlerin Christine Hach und Markus Sauermann aus Guntersblum jeweils einen Entwurf ...
ALSHEIM - Für 15 Kinder, die einen Anspruch darauf haben, gibt es in Alsheim keinen Kita-Platz. Die bestehenden Kindertagesstätten „Sterntaler“ und „Arche Noah“ sind ausgelastet und können auch baulich nicht erweitert werden. Schon seit Längerem sucht die Gemeinde deshalb nach einem geeigneten Standort für einen Neubau (die WZ berichtete). Allerdings drängt die Zeit und bis ...
ALSHEIM - Die Entscheidung, ob in Alsheim künftig wiederkehrende Straßenausbaubeiträge erhoben werden oder es bei den einmaligen Beiträgen bleibt, ist vertagt. Vielmehr stimmte der Ortsgemeinderat am Montagabend mehrheitlich einem gemeinsamen Antrag von Ferdinand Oswald und Horst-Henning Eller (beide SPD) zu, dass es vor dem Ratsentscheid eine Bürgerbefragung unter allen betroffenen ...
ALSHEIM - Ein wichtiges und weitreichendes Thema in der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderats (siehe Infokasten) ist ein Grundsatzbeschluss, ob in Alsheim wiederkehrende Beiträge beim Straßenausbau eingeführt werden sollen. Die Straßensanierung ist ein großer Brocken im aktuellen Haushalt. Zwischen 2,5 und 2,9 Millionen Euro wird die Gemeinde dafür ausgeben müssen. Bisher wurden die ...
ALSHEIM - Für die Alsheimer Feuerwehr ist ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen. Nachdem der im Gerätehaus befindliche Bauhof bereits 2012 „ausgezogen“ war, haben sie ihr Domizil endlich für sich alleine – und das rundum generalsaniert und energetisch auf den neuesten Stand gebracht. Dieser freudige Anlass wurde verknüpft mit dem alljährlichen Feuerwehrfest, an welchem ...
ALSHEIM - (red/mj). Fast fertig wieder aufgebaut steht die Königin der Instrumente, die restaurierte, denkmalgeschützte Seuffert-Orgel aus dem Jahr 1764, in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Alsheim zur Intonation bereit. Der Orgelbaumeister Johann Ignatius Seuffert aus Offenbach hatte das Instrument eigens für das Alsheimer Gotteshaus gebaut. Wie in der WZ bereits berichtet, war die ...
ALSHEIM - Die aktuellen Geburtenzahlen lassen gar keine andere Wahl: Die Grundschule in Alsheim muss erweitert werden. Nur so kann der steigende Bedarf an Schulplätzen gedeckt und die Schule dem Angebot einer Ganztagsschule gerecht werden. Um dies zu realisieren, soll die Grundschule am Sonnenberg im Süden von Alsheim um einen vierten Klassentrakt erweitert werden (die WZ berichtete). Doch ...
ALSHEIM/OPPENHEIM - Aquarellmalerei? Urban Skteching? Oder doch lieber Himmel malen? So wirklich sicher ist sich Theresa Seidel noch nicht, für welchen Kunstkurs sie sich entscheidet. Die 17-jährige Alsheimerin hat die freie Auswahl, ist sie doch eine von gleich vier jungen Frauen, die sich über ein Stipendium für die Rheinhessen-Akademie freuen können und sich aus dem aktuellen Programm einen ...
ALSHEIM - Der Verkehrsverein Alsheim steht vor der Auflösung. Im Grunde erwartungsgemäß haben bei der zweiten außerordentlichen Mitgliederversammlung in diesem Jahr 15 der 18 anwesenden Mitglieder einer Auflösung des Vereins zugestimmt, drei stimmten dagegen. Damit ist ein monatelanges Hin und Her, aber auch die kurze Geschichte des jüngsten Vereins in Alsheim zu Ende. Jan Schweig ...
ALSHEIM - (red). Die Tennisplätze sind bereit beim Tennisclub Alsheim. Nach der sehr langen witterungsbedingten Wartezeit auf das „richtige“ Wetter konnten die Tennisplätze endlich hergerichtet und spielbereit gemacht werden. Dem Aufruf des Vorstandes folgten recht viele Mitglieder auf die Anlage, um die drei Plätze herzurichten, begleitet von der entsprechenden Vorfreude. Der dritte ...
ALSHEIM - (red).Frühjahrsputz in Alsheim: Am Samstag, 7. April, findet der traditionelle Dreck-weg-Tag statt. Denn auch in Alsheims Gemarkung hat man „Schandflecken und Dreckecken“ ausgemacht, wie es in einer Ankündigung von Ortschef Wolfgang Hoffmann und den Mitorganisatoren (Landfrauenverein, Bauern- und Winzerverband, Feuerwehr, FWG, VfR) heißt. „Flaschen, Batterien, Bauschutt, ...
ALSHEIM - Das geplante Schmiedekunstwerk hat auf dem Dorfgemeinschaftsplatz für einen verbalen Schlagabtausch in der jüngsten Sitzung des Alsheimer Gemeinderats gesorgt. Der gut gemeinte Vorschlag der GLA ist für einige andere Ratsmitglieder nämlich nichts anderes als „teure Kunst“. Zur Erinnerung: Im Sommer vergangenen Jahres hatten Alsheimer Kinder, Jugendliche und Erwachsene im ...
ALSHEIM - Die Bürger haben das Wort. Sie dürfen wählen, welche Skulptur zukünftig auf dem Alsheimer Friedhof im Schatten der Trauerhalle stehen und an die Gefallenen der beiden Weltkriege erinnern soll. Das alte Mahnmal in der Bahnhofstraße musste aufgrund der Umgestaltung des neuen Dorfgemeinschaftsplatzes weichen. Nun soll ein entsprechendes Gedenken auf dem Alsheimer Friedhof seinen ...